3D-Druck & Rapid Prototyping

3D-Druck-Werkstatt der InfinityLoop mit Anycubic-Druckern.

Das Herstellen von Teilen im 3D-Druck Verfahren lohnt sich bei Einzelstücken und je nach Baugröße bei „minimal-Serien“ (bis zu 50 Stk).

Im Rahmen unseres Leistungsangebotes übernehmen wir auch diverse Konstruktions und Design Aufgaben. So bieten wir zum Beispiel die Erstellung von Gehäusen, Haltern, Inlays, etc. und übernehmen die komplette Entwicklung von Messedemonstratoren.

Dabei ermöglicht unsere 3D-Druck Werkstatt uns nicht nur die unmittelbare Herstellung der von uns designten Bauelemente, sondern auch das Erweitern unseres Angebotes auf die Herstellung von „Fremdcontent“. Wir achten dabei stets darauf, besonders bei mechanisch beanspruchten Komponenten, die Teile „kraftwirkungsgerecht“ auf dem Druckbett zu plazieren.

Rapid Prototyping, also dass Herstellen von Versuchsmustern und Erstentwürfen, ist zum Beispiel immer dann sinnvoll um ein Design nochmal zu überprüfen bevor man in die Serienproduktion geht.

Darüber hinaus übernehmen wir auch den Druck von Einzelstücken die nicht mehr über den regulären Handel beziehbar sind (ggf. inkl. (Re)Konstruktion), sowie sonstige Druckaufgaben (z.B. Vitrinenstücke).

3D-Druck-Werkstatt der InfinityLoop, Filamentvorrat.